Weltladen Münster

Weltladentag 2014

10.05.2014, ganztägig
Weltladen Münster


Der wichtigste Tag in der Weltladenbewegung steht schon wieder vor der Tür! Der Weltladentag, der am 10. Mai 2014 deutschlandweit begangen wird. Und das auch bei uns!
Der Weltladen Dachverband startet im Kooperation mit dem Forum Fairer Handel in diesem Jahr eine neue Kampagne, die sich bis 2016 mit Arbeits- und Menschenrechten in internationalen Lieferketten auseinandersetzen wird. So steht der diesjährige Weltladentag unter dem Motto "Mensch.Macht.Handel.Fair." und wird auf die Auswirkungen von Machtkonzentrationen im Lebensmitteleinzelhandel aufmerksam machen, denn 90 % des deutschen Lebensmittelmarktes werden von nur fünf großen Supermarktriesen diktiert. Das Oligopol aus Edeka, Rewe, Metro, Lidl und Aldi hat starke Auswirkungen auf Produzenten, Lieferanten und Verbraucher. Dabei spielen vor allem Arbeits- und Menschenrechtsverletzungen in der gesamten Produktionskette eine große Rolle. Die neue Kampagne wird sich für die Änderung der Einkaufspolitik der fünf Großen und für die Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards einsetzen.

Der Weltladentag ist ein Tag zum aufrufen, hinschauen, mitmachen - ein Tag zur politischen Bewusstseinsbildung! Mehr zum Weltladentag im Weltladen an der Warendorfer Str. findet Sie in Kürze hier auf der Website!