Weltladen Münster

Unser Sortiment

Einmal rund um die Welt und wieder zurück. Das könnte das Motto sein, mit dem sich unser Sortiment gut beschreiben lässt. Von Süd- und Mittelamerika über die Länder Afrikas, nach Indien, Vietnam und Bangladesh und wieder zurück nach Deutschland in heimische Gefilde. Eine Reise, die sich lohnt. Denn unser breit gefächertes Sortiment aus hochwertigen Lebensmitteln und Handwerksprodukten beziehen wir, bis auf einige Ergänzungsprodukte wie z.B. den Streuobstwiesen-Apfelsaft aus der Region, ausschließlich von Organisationen, die zu 100 % fairen Handel betreiben und direkt mit den Produzenten in Verbindung stehen.
Wir beziehen unsere Produkte von anerkannten Importorganisationen, die im Lieferantenkatalog des Weltladen-Dachverbands gelistet sind und damit für uns als zuverlässige PartnerInnen für garantiert fair gehandelte Produkte stehen. Zu unseren Lieferanten gehören u.a. die GEPA, El Puente, oder dwp: allesamt Importorganisationen, die sich seit vielen Jahren für den Fairen Handel in der Welt einsetzen.

Lebensmittel

Gönnen Sie sich mal wieder einen herrlich aromatischen Kaffee oder einen guten Tropfen Wein! Oder darf es vielleicht lieber ein frisch aufgebrühter Tee oder süßer Blütenhonig sein? Genießer finden in unserem Weltladen viele hochwertige Leckereien aus aller Welt. Die Lebensmittel sind nicht nur fair gehandelt, sondern zum Großteil auch biozertifiziert. Das Sortiment fair gehandelter Lebensmittel ist in den letzten Jahren zu einem breiten Angebot herangewachsen. Wir bieten neben den klassischen Lebensmitteln wie Kaffee, Tee, Schokolade, Wein und Honig eine Vielzahl weiterer Produkte.

Kunsthandwerk

Einzigartig, handgefertigt und modern – unser Kunsthandwerkssortiment ist vielfältig und hat Einiges zu bieten. Sie finden bei uns kleine oder größere Geschenkideen, schöne Liebhaberobjekte oder Produkte für den täglichen Gebrauch.

Ergänzungsprodukte

Zertifizierte fair gehandelte Produkte machen den Großteil unseres Sortimentes aus. Da wir uns aber auch für einen bewussten Umgang mit Konsumgütern, sprich für einen nachhaltigen Konsum einsetzen, ist unser Sortiment mit Produkten bereichert, die aus sozial- und umweltverträglicher Herstellung stammen. Die sogenannten Ergänzungsprodukte sind Produkte, die den Kriterien des Fairen Handels nahe stehen, aber keine zertifizierten Fair Handels Produkte sind.