Weltladen im Viertel

Über uns

Die Weltläden im Viertel und die zugehörige Kampagnen- und Bildungsarbeit werden von einem durchmischten Team aus mehr als 40 Menschen betrieben und vom Verein Weltladen Weltwinkel Münster e.V. getragen. Das Team und der Verein gehen zurück auf eine Gruppe, die schon 1984 Engagement für Fairen Handel in Münster zeigte.

Wir stützen unseren Einsatz für Fairen Handel auf drei Säulen:

  1.  Verkauf: wir verkaufen in unseren beiden Filialen ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment von Produkten aus Fairem Handel.
    Die Produkte beziehen wir von Importeuren, die im Rahmen des Lieferantenkatalogs des Weltladendachverbands überprüft wurden und genau wie wir nach den Konventionen der Weltläden handeln. Diese Konventionen erlauben auch den Verkauf einiger Ergänzungsprodukte, die nicht aus Fairem Handel stammen, aber thematisch in den Weltladen passen. In unseren Weltläden finden Sie zum Beispiel das solarbetriebene "Sonnenglas" und den wiederverwendbaren ecoffee Kaffeebecher.
  2.  Kampagne: wir beteiligen uns regelmäßig an nationalen und lokalen Aktionen für mehr Einsatz im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens seitens Politik und Öffentlichkeit.
    Veranstaltungen wie unser faires Frühstück bringen Politik, Bürger*innen und Fairen Handel an einen Tisch. Kampagnen des Weltladen Dachverbands unterstützen wir vor Ort zum Beispiel mit Unterschriftenlisten und Plakaten und sorgen so dafür, dass unsere gemeinsamen Anliegen vor Ort und allgemein Beachtung finden.
  3.  Bildung: wir organisieren regelmäßig externe und interne Veranstaltungen, um über die Hintergründe des Fairen Handels aufzuklären.
    Länderschwerpunkte, Produzentenbesuche, Filmvorführungen und mehr bieten Gelegenheit, den Fairen Handel genauer kennenzulernen und seine Bedeutung zu verstehen sowie Impulse für das eigene Engagement wahrzunehmen. Mit internen Vorträgen und Informationsabenden sorgen wir dafür, dass unser Team stets über allgemeine aber auch aktuelle Themen des Fairen Handels informiert ist und unsere Arbeit bestmöglich mitgestalten kann.

Tätigkeitsberichte

Als Verein veröffentlichen wir einmal jährlich einen Tätigkeitsbericht aus dem die Aktivitäten, Veränderungen und wirtschaftlichen Kennzahlen des vergangenen Jahres hervorgehen.

Transparenz ist ein wichtiges Prinzip in der Welt des Fairen Handels. Es gehört daher zu unserem Anspruch an unsere eigene Arbeit, diese für die Öffentlichkeit transparent und leicht zugänglich zu reflektieren.

Wir halten unsere Tätigkeitsberichte hier auf unserer Webseite für Sie bereit. Falls Sie weitere Fragen zu unserer Arbeit haben, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne. Wie Sie uns erreichen, erfahren Sie auf unserer Kontaktseite.

Tätigkeitsbericht 2017

Der Vorstand unseres Trägervereins Weltladen Weltwinkel Münster e.V. hat den Tätigkeitsbericht für das Geschäfts- und Wirkungsjahr 2017 zusammengestellt.

Darin findet sich eine Übersicht über unsere Aktivitäten im vergangenen Jahr sowie die Auswertung unserer wirtschaftlichen Entwicklung.

Sie können den Bericht direkt online lesen. Viel Spaß bei der Lektüre und vielen Dank für Ihr Interesse!

Um unser Tun und unsere Entwicklung transparent darzustellen, ist der Tätigkeitsbericht ein wichtiges Instrument unserer gemeinnützigen Arbeit. Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine Email und wir beantworten sie gerne.

Tätigkeitsbericht 2016

Lesen Sie online unseren Bericht über die Finanzen im Jahr 2016.

Tätigkeitsbericht 2015

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015.

Tätigkeitsbericht 2014

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014.

Tätigkeitsbericht 2013

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2013.

Tätigkeitsbericht 2012

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012.

Tätigkeitsbericht 2011

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2011.

Tätigkeitsbericht 2010

Anlässlich der Hauptversammlung am 14.06.11 wurde der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2010 verabschiedet. Sie können ihn hier online lesen.

Tätigkeitsbericht 2009

Lesen Sie online unseren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2009.