Weltladen im Viertel

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben! Hier finden Sie regelmäßig neue Informationen zum Geschehen im Weltladen und darüber hinaus viele Fakten und Details zum Weltladen selbst, zum Fairen Handel, zu unseren Produkten und mehr... Viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten und Termine

#echterNikolaus - Er ist zurück!

Die GEPA bietet seit 2004 eine Alternative zum kommerziellen Weihnachtsmann aus Schokolade an: den ersten fairen Schokobischof mit Mitra und Bischofsstab. Der Heilige Nikolaus hat Werte wie Gerechtigkeit und Solidarität mit den Armen und Benachteiligten gelebt – und er würde sich sicher auch heute dafür einsetzen, in Süd und Nord. Diese Werte sind auch für den Fairen Handel zentral.

Um den echten Nikolaus wieder in den Fokus zu rücken, machen die GEPA gemeinsam mit ihrem Gesellschafter Misereor mit #echterNikolaus auf den Bischof und die ihm verbundenen Werte aufmerksam. Wer mehr darüber oder zur Geschichte des Nikolaus wissen möchte, der wird hier fündig: www.misereor.de/echternikolaus

Der echte Nikolaus in groß und klein ist zusammen mit Pfeffernüssen, Lebkuchenkonfekt, Spekulatius und Glühwein ab sofort in unseren Weltläden erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Adventseinkauf!

Interaktiver Vortrag: PlanetPlastic - Erdöl. Macht. Müll.

Klar: Plastik ist nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken, es besitzt viele positive Eigenschaften und wir brauchen es täglich, z.B. in der Medizin. Klar ist auch: Das Plastikthema brennt, denn von 1964 bis 2014 hat sich die globale Plastikproduktion verzwanzigfacht!

Es lohnt deshalb darüber nachzudenken, welche Produkte ich wirklich brauche oder ob das Produkt wirklich schon in den Müll muss. Es lohnt auch darüber nachzudenken, welche plastikfreien Alternativen es gibt! Und wo können wir uns engagieren?

In einem interaktiven Vortrag referiert Steffi Neumann von Vamos e.V. über Meere und Mikroplastik, Erdöl und Recycling, Alternativen und Engagement.

Wann: 15. November, 19.30 Uhr
Wo: Weltladen im Südviertel, Hammer Straße 53
Referentin: Steffi Neumann, Vamos e.V.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Mehr Infos zu Vamos: www.vamos-muenster.de

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit!

Fairer Handel schafft Perspektive – Nepal im Weltladen zur Fairen Woche

Im Rahmen der Fairen Woche bekommen wir Besuch aus Nepal!

Samstag, 23.09.2017 um 19 Uhr
im Weltladen im Südviertel
an der Hammer Str. 53, 48153 Münster

Satyendra Khadgi, Geschäftsführer der Organisation KTS, die durch Fairen Handel u.a. mit handgefertigtem Silberschmuck u. Strickwaren Hilfsprojekte für die lokale Bevölkerung finanziert, wird von den Ausbildungsprogrammen von KTS und von der Situation nach dem schweren Erdbeben von 2015 berichten.

Außerdem wird sich auch der Freundeskreis Nepal e.V. aus Münster mit seinen Projekten kurz vorstellen.

Herzlich willkommen!

 

FAIR-bunden mit Nepal: Vortragsabend

Der Himalayastaat Nepal ist ein Land der Extreme und Gegensätze. Zwischen Klettertourismus und Erdbebenkatastrophen leben Menschen in extremen Situationen. Initiativen des Fairen Handels kaufen bewusst bei Kleinproduzenten Filz- und Strickwaren, Klangschalen und Schmuck, um den Kunsthandwerkern den Absatz ihrer Produkte zu ermöglichen.

Der Weltladen lädt herzlich zu einem Nepalabend ein. Der Referent Jürgen Herold wird am Montag, den 26.6.2017 um 19.30 Uhr bei uns im Weltladen über Land, Handelspartner und Produkte referieren.

Mittsommer war toll!

Am 17. Juni war Mittsommer an der Hammer Straße und der Weltladen war dabei! Wir sind noch ganz angetan vom tollen Auftritt von Hanna Meyerholz und Phil Wood und haben uns sehr über den großen Andrang gefreut. Bis nächstes Jahr!

Foto: Hardy Jackson

Archivierte Artikel

Ältere Artikel finden Sie in unseren Archiven:


Weltladen im Südviertel

Hammer Straße 53
48153 Münster
Tel.: 0251-45002

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 11-19 Uhr
Samstag 10-18 Uhr


Weltladen im 4tel

Warendorfer Straße 16
48145 Münster
Tel.: 0251-13676655

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 14:30-18:30 Uhr
Samstag 11-15 Uhr

Bis bald!

  • Facebook-Logo, das unsere Facebook-Seite bewirbt
  • Twitter-Logo, das unser Twitter-Konto bewirbt