Weltladen im Viertel

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben! Hier finden Sie regelmäßig neue Informationen zum Geschehen im Weltladen und darüber hinaus viele Fakten und Details zum Weltladen selbst, zum Fairen Handel, zu unseren Produkten und mehr... Viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten und Termine

Achtung: Osterhasenfamilie entdeckt

Bei uns im Weltladen sitzt es noch im Nest: das süße Osterhasenpärchen! Es hat sich mit den gefüllten Bio-Schoko-Riegeln und den cremig-knackigen Paranuss-Ostereiern zusammen gemütlich gemacht. Aber auch die niedlichen Schoko-Osterhäschen aus feiner Bio Vollmilchschokolade warten schon darauf ins Grüne zu kommen. In jedem Osternest-Versteck draußen im Garten sind die kleinen Vollmilch-Schoki-Täfelchen echte Hingucker.
Mit süßen Überraschungen aus Fair Trade-Schokolade und fairen Wohnaccessoires für den Frühstückstisch finden Sie bei uns Vieles, um Ostern fairer und nachhaltiger zu gestalten. Also heißt es schnell sein und vorbeikommen! 

PS: Für interessierte "Häsinnen und Hasen": die köstliche Mischung der Zutaten stammen aus Fair-Handels-Kooperativen Südamerikas und den Philippinen, die Naturland FAIR zertifizierte Milch aus dem Berchtesgadener Land.

#WeltladenSpace: Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele

SDG - what? Agenda 2030?
Globale Nachhaltigkeitsziele?
Wir haben viele Fragen. Ihr vielleicht die passenden Antworten. Zusammen mit SDG-Experte Manfred Belle vom Eine Welt Netz NRW laden wir zu einem offenen #WeltladenSpace ein, bei dem Alle zu Wort kommen können. Woher kommen die Ziele? Wer steckt dahinter? Wer hält die Fäden in der Hand und was bedeutet das für jede/n Einzelne/n von uns. Unsere Moderatorin Steffi Neumann von Vamos e.V. wird durch den Abend leiten und uns zu Gedankenspielen, Denkanstößen und Inspirationen verhelfen. Alle sind herzlich Willkommen!
Die Veranstaltung ist der Auftakt zu unserer diesjährigen Reihe „Let`s talk about… Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele!“

03. April 2019, 19.30 - 21.30 Uhr
Weltladen Münster, Hammer Straße 53
Kostenlose Veranstaltung

Weltladen Münster Veranstaltungsreihe 2019: Let`s talk about…Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele!“
2015 hat sich die Weltgemeinschaft erstmals bis 2030 auf eine bindende, umfassende Agenda für eine globale, nachhaltige Entwicklung verständigt: die Weltnachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen oder aber auch Sustainable Development Goals, kurz SDGs genannt. Die neuen Ziele mit ihren 169 Unterzielen scheinen so undurchsichtig zu sein wie die vielen Bezeichnungen selbst. Daher wollen wir in unserer Veranstaltungsreihe 2019 Licht ins Dunkel bringen und uns den Zielen widmen, einzelne herausgreifen, sie herunterbrechen und gemeinsam mit unseren Gästen, Teilnehmenden und Referent*innen wieder mit Leben füllen. Wir wollen zur Auseinandersetzung mit den Themen der Globalen Nachhaltigkeitsziele und ihrer Umsetzung anregen und zum Handeln inspirieren. Es haben sich bereits viele Menschen auf den Weg zu einer global gerechten Gestaltung unserer Einen Welt gemacht - Seid auch ihr ein Teil des Wandels!

Schon probiert? Die leckeren Nuss-/Fruchtriegel von Weltpartner

Heute gratulieren wir zum Geburtstag und bringen leckere Bio-Frucht-und Nussriegel von Weltpartner mit: 
für Paule den Haselnuss-Kirsch-Riegel,
Hanna liebt Mandel-Feige,
für den kleinen Oskar gibt es die Apfel-Feige-Mischung,
Emma freut sich auf Kirsch-Aronia,
und Lotte mag besonders Dattel-Limette. 

Die Riegel sind echte Weltbürger mit fairen Zutaten aus der Türkei, aus Tunesien, Burkina Faso und Palästina. 
Sie helfen schnell gegen den kleinen Hunger, im Büro, beim Sport, an der Uni oder als vegane Energiereserve zwischendurch. Und das nicht nur zum Geburtstag... Erhältlich in beiden Läden: Stück/1,49 €.

Wir suchen Verstärkung

Wir brauchen frischen Wind und neue Gesichter!
Du hast Lust dich ehrenamtlich im Weltladen zu engagieren, Teil eines bunt gemischten Teams zu sein und gemeinsam mit uns den Fairen Handel in Münster zu stärken? Dann bist du bei uns genau richtig. 
Schau entweder direkt bei uns im Laden vorbei, schreibe uns eine Mail an info@weltladenmuenster.de oder aber greife zum Hörer und rufe uns einfach an.

Wir freuen uns auf dich!

 

Das passende Rezept dazu: Grünes Curry mit Kürbis

Besonders angetan haben es uns die drei verschiedenen Curry Pasten. Ob als mildes grünes Curry, leicht scharfes gelbes Curry oder das feurige rote Curry, die Pasten sind fein abgestimmt und geben dem Gericht eine würzige Schärfe. Probieren Sie es doch einmal selbst aus, zum Beispiel mit einem Grünen Curry mit Kürbis und gebratenem Reis! Die mit *versehenen Zutaten sind im Fairen Handel erhältlich.

Zutaten für 4 Personen: 
1 Hokkaido Kürbis, bio, ca. 500 g 
300 g Hähnchenfleisch, bio
3 EL Olivenöl*
200 g grüne Bohnen, bio
1/2 Bund Koriander, frisch
1 Beutel grüne Curry Paste*
400 ml Kokosmilch*
100 g Jasminreis*

Zubereitung: 
Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen und den Kürbis in kleine Stücke schneiden.
Das Hähnchen ebenfalls in Stücke schneiden und in Olivenöl und der Curry Paste in einer großen Pfanne anbraten. 
Nun Kokosmilch und Kürbisstücke hinzugegeben und das Ganze  aufkochen lassen.
Die Bohnen in der Zwischenzeit links und rechts vom Stil befreien, anschließend zum Curry geben und und alles etwa 15 min zusammen köcheln lassen. 
Parallel dazu wird der Reis gekocht und anschließend bei starke Hitze und mit etwas Öl angebraten, bis er schön gebräunt ist. Damit der Reis nicht verbrennt, regelmäßig umrühren. 
Der gebratene Reis wird nun zum Curry gegeben und mit frischem Koriander serviert.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Archivierte Artikel

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv:

Archiv Neuigkeiten


Weltladen im Südviertel

Hammer Straße 53
48153 Münster
Tel.: 0251-45002

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 11-19 Uhr
Samstag 10-18 Uhr


Weltladen im 4tel

Warendorfer Straße 16
48145 Münster
Tel.: 0251-13676655

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag 12:30-18:30 Uhr
Samstag 11-15 Uhr
Montag geschlossen

Bis bald!

  • Facebook-Logo, das unsere Facebook-Seite bewirbt
  • Twitter-Logo, das unser Twitter-Konto bewirbt